Kommentare 39

Mein Sommer 2017

Nachdem ich im letzten Sommer nicht richtig warm geworden bin, habe ich dieses Jahr das Gefühl, dass dieser Sommer der Beste überhaupt werden könnte, obwohl er gerade erst in den Startlöchern steht.
Ich glaube auch, dass es fast zur Tradition wird, dass ich meine Blogposts auf meinem Balkon vorbereite. Und ich frage mich, wie ich es all die Jahre ausgehalten habe, ohne Balkon zu leben. Ich mag es, wenn man der Sonne beim untergehen zuschauen kann und manchmal den einen oder anderen Menschen auf der Nebenstraße beobachten kann, in der ferne die Kirchturmspitze sieht und von irgendwo der Geruch vom Grillen herüberzieht. Nebenbei darf die perfekte Musik nicht fehlen. Meine Sommer 2017 Playlist läuft zur Zeit in Dauerschleife bei mir.
Ich will euch von meinem Sommer erzählen, weil ich deshalb schon fast euphorisch bin. Der wohl geilste Sommer, den ich bisher hatte, könnte auf mich warten und das will ich euch nicht vorenthalten.

Sommer01

KONZERTE
Es begann am Dienstag. Nachdem ich 2015 auf dem Deichbrand Festival The Kooks leider verpasst habe, weil wir bei Kraftklub anstanden, um in der ersten Reihe zu stehen & ich das Konzert nur auf einer Leinwand verfolgen, aber leider nichts verstehen konnte, weinte mein Herz und ich verfluchte die running order. Im Winter fand ich durch Zufall raus, dass sie nach Hamburg kommen. Nach einem Freudenausraster und mit Schnappatmung bestellte ich schließlich die Karten. The Kooks darf ich seit 2011 zu meinen Lieblingsbands zählen und in sämtlichen Lebenssituationen, sei es das höchste Hoch oder mein tiefstes Tief sang Luke Pritchard im Hintergrund.
Am Dienstagabend sah ich The Kooks also live. Luke und Co waren einfach unglaublich gut. Es wurden so viele Lieder aus dem inside in/inside out Album gespielt. Eines der besten Konzerte auf denen ich je war.
Im Juni gehts dann zu Coldplay nach Hannover zusammen mit meiner Mama. Ich freue mich unglaublich, da Coldplay mich sogar noch ein bisschen länger als The Kooks verfolgen. Ich habe gehört, dass die bisherigen Konzerte von Coldplay super waren und werde mir bei Everglow  und Paradise die Augen aus dem Kopf weinen.

Ich möchte mit euch nun auch meine Sommer 2017 Playlist teilen, mit ganz vielen Liedern von Bands, die ich dieses Jahr live sehen werde und anderen Liedern, die mich super glücklich machen. Dank ihr nehme ich meinen Laptop mit auf den Balkon, anstatt mein Radio von 1993, was mich sonst in jeder Lebenssituation verfolgt, sei es an den Strand, nach Stockholm, in einem Bollerwagen bei der Vatertagstour, oder auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg an die Ostsee.

REISEN
Bereits das 2. Juniwochenende geht es für mich, für 3 Tage an die Ostsee. Ich freue mich auf Strand, Radtouren und Fischbrötchen am Hafen und natürlich auf das Anbaden – egal wie kalte die Ostsee sein wird. Und bereits am 20. Juni geht es für mich zum zweiten Mal dorthin. Habe spontan Urlaub bekommen & da meine Eltern sowieso dort sind, schnell gefragt ob ich nachkommen kann. Also geht es im Juni gleich 2 mal für 3 Tage an die Ostsee. Mitte Juli setze ich mich dann zum zweiten mal, dieses Jahr ins Flugzeug. 6 Tage Mallorca. Und damit meine ich keinen Party Urlaub, sondern einmal quer über die Insel und zwischendurch an schönen Buchten zwischenstopps machen.
Ein Urlaub steht noch offen, um meinen Sommer perfekt zu machen und zwar ist das mein traditionelles Wochenende in Berlin, was ich für August geplant habe und wohl ganz spontan sein
wird, mit hoffentlich viel Sonne, einem Cabrio und Abende auf dem Tempelhofer Feld.
Sommer02

FESTIVALS
In 5 Wochen ist es soweit. Dann ist Hurricane, auf das ich schon seitdem das Letzte geendet hat hinfiebere. Das Line Up könnte nicht besser sein. Green Day, Linkin Park, Blink 182, Lorde, Alle Farben, Milky Chance, Imagine Dragons, Axwell Ingrosso, Frittenbude und Kakkmaddafakka. Höhere Gummistiefel, die nicht voller Wasser laufen habe ich mir schon gekauft und mein Ostfriesennerz wird wohl auch wieder zum Einsatz kommen, aber das ist auch gut so. Sonst wäre das Hurricane, kein Hurricane.
Und da ich letztes Jahr nur auf einem Festival war und das Gefühl hatte, dass eins definitiv zu wenig ist, ich hatte das Gefühl, dass es schon wieder aufgehört hat, bevor es richtig angefangen ist, habe ich heute morgen meine Deichbrandkarten für den Sonntag abgeholt. Die Chance Biffy Clyro live zu sehen wollte ich nicht verpassen. Dazu kommt noch Cro der auch am Sonntag auftritt, was wohl auch das lustigste Konzert wird, auf dem ich je war.

Wie sieht euer Sommer aus?
Eure Anna 🙂

39 Kommentare

  1. Das hört sich wirklich nach einer tollen Sommerplanung an! Ich möchte auch unbedingt einmal ein Konzert von Coldplay besuchen, die Band soll live ja wirklich atemberaubend sein. Ich wünsche dir viel Spaß bei allem, was du diesen Sommer vorhast. Liebe Grüße!
    gertrudepaulina.blogspot.com

  2. Wow! Ich war leider noch nie an der Ostsee, dass muss ich wohl mal dringend ändern! Für mich geht's dieses Jahr auch mal nach Berlin – das erste mal!
    Das Hurricane Festival ist einfach ein Traum von mir, den ich mir auch mal erfüllen muss, haha
    Allerliebste Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir,
    liqesse von http://www.liqesse.blogspot.de

  3. Meine liebe Anna – das klingt nach einem fabelhaften Plan für den Sommer! Das ist irgendwie auch der Zauber an dieser Jahreszeit, dass es die Menschen nach Draußen und ans Meer und die Seen oder zu Konzerten zieht und jeder gute Laune hat. Hach ich bin und bleibe ein Sommerkind! 🙂 Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass diese fabelhafte Wetter auch im Juni bei deinen Ostseebesuchen noch da ist – und viel Spaß beim Baden!! Irgendwann im SOmmer geht es für mich nach Sylt und da springe ich auf jeden Fall auch ins Meer 😀

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag!
    Liebe Grüße an Dich! ♥ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    Ps. Blogpost vorbereiten auf dem Balkon liebe ich auch! Oder wie jetzt gerade: Blogs lesen und Kommentare schreiben 🙂

  4. In die Playlist höre ich definitiv mal rein !
    Mein Sommer sieht so aus: Lernen für mündliche Bachelor Prüfung Nummer Eins, mündliche Bachelor Prüfung Nummer eins überleben, lernen für mündliche Bachelor Prüfung Nummer Zwei, hach ja, ich freue mich absolut gar nicht, ugh.
    Aber ich hoffe, dein Sommer wird wirklich der schönste überhaupt ! 🙂

  5. Ich befinde mich momentan auch in jeder freien MInute auf meinem Balkon haha 😀 Deine Pläne klingen super, wäre ich gerne dabei. The Kooks begleiten mich schon ewig.
    Ich habe für den Sommer ein Stipendium für eine USA Reise bekommen, das wird eine aufregende Zeit 🙂

    Vielleicht laufen wir uns in Berlin dann ja mal über den Weg hehe, wohne ja da.

    Liebste Grüße,
    Alina von Selfboost

  6. Ohh das hört sich alles so super an ! Ich wünsche dir vorab schonmal ganz viel Spaß und hoffe du hast eine tolle Zeit ! 🙂
    Deine Playlist gefällt mir total gut, denn das ein oder andere Lied findet man auch in meiner Playlist wieder 🙂
    In Berlin war ich schon 2x und habe mich absolut verliebt ! <3

    Liebe Grüße
    Celine von hellocelini.blogspot.de :-*

  7. Es gibt im Sommer auch einfach fast keinen schöneren Platz als den Balkon. 🙂
    Oh das klingt aber auch nach dem perfekten Sommer für dich! Ich wünsche dir ganz viel Spaß in der USA!
    Und es wäre total cool, wenn wir uns sehen würden. 🙂

Schreibe eine Antwort