Alle Artikel in der Kategorie “Travel

Kommentare 34

XXL Tagebuch – Sechs Tage Mallorca

Ich lese immer wieder, dass ihr gespannt auf meinen Bericht aus Mallorca seid. Hier habe ich meinen Urlaub einmal kurz angesprochen. Mein Instagram platzt vor Urlaubsbildern. Und eigentlich wollte ich es auch damit belassen. Für Anfang September plane ich einen Post mit dem Namen mein Sommer 2017, darin wollte ich ihn unter anderen noch einmal kurz anschneiden. Diesen Beitrag sollte es eigentlich nie geben. Eigentlich. Jetzt ist er trotzdem hier. Und weil ich finde, dass es normale Reiseberichte mit Tipps etc. im Moment wie Sand am Meer gibt, habe ich alles etwas persönlicher, als Tagebuch aufgebaut.

IMG_0965
Weiterlesen

Kommentare 52

8 Tipps um Geld zu sparen – für Reisen?

Wie oft höre ich den Satz: Was, du fährst schon wieder weg? Wie kannst du dir das leisten? Und dann kommen ein paar Worte über mein Alter und mein Beruf. Ich denke mir jedes mal, dass es eigentlich ganz einfach ist. Man muss einfach wissen, wie man mit seinem Geld umzugehen hat, oder wo man am besten spart. Und dann höre ich diesen Satz: Ich will auch verreisen, aber ich habe gar kein Geld dafür. Und genau dieser Satz hat mich dazu gebracht, diesen Beitrag zu tippen. Denn ich will euch sagen, dass jeder verreisen kann! Jeder!
Die Weltkarte passt in diesem Fall super zum Thema , sie stammt übrigens von Weltkarten.de
Und schmückt bereits mein Wohnzimmer.

Weltakte03

Weiterlesen

Kommentare 34

Reisen mit wenig Geld

Heute Prais, morgen New York, nächste Woche London und nächsten Monat Miami? Kein Problem! – Für die, die es Beruflich machen, oder sich leisten können. Aber was ist eigentlich mit denen, die lange und mühsam jeden Cent sparen müssen, um sich mal in das Flugzeug setzen zu können, die die einen Vollzeitjob haben und nicht mehr als dreißig Urlaubstage im Jahr bekommen?

Reisepost_02

Weiterlesen

Kommentare 27

Travel diary: Fuerteventura

Nachdem ich vor ein paar Jahren auf Gran Canaria einen reinen Hotelurlaub wollte, das heißt von der Liege am Pool, einmal schnell zum Essen, danach kurz ins Meer und dann schließlich zurück auf meine Poolliege wollte ich jetzt, knapp 6 Jahre später das komplette Gegenteil. Möglichst viel von der Insel sehen.

Travel diary 04

Weiterlesen